Wein und weltlicher Genuss

Ein Blog über Wein, Kaffee und was ich sonst so interessantes trinke

Kategorie

Rotwein

Der Hobbywinzer 2. Über meine Fehler und was ich beim nächsten Mal anders machen würde

Hier und hier habe ich bereits berichtet, was ich damals vor dem Anlegen des Weinbergs recherchiert habe. Auch die Mühen, die das Abstechen der Grasnarbe macht, hatte ich nicht verschwiegen und darauf hingewiesen, dass ich beim nächsten Mal eine elektronische… Weiterlesen →

Der Hobbywinzer 1 oder am Anfang war die Recherche (und die Plackerei)

Ich habe ja bereits hier etwas über mein Hobbywinzer-Projekt die Auswahl der Rebsorten Solaris und Regent geschrieben, die ich damals für meinen Weingarten als geeignet auserkoren habe. Mit der Auswahl der Rebsorte ist die Rebe aber noch nicht komplett. Jeder… Weiterlesen →

Warnung vor König Nebbiolo

Nebbiolo ist die rote Rebsorte, aus der die zwei weltberühmten Weine Barolo und Barbaresco gekeltert werden. Der Barolo wird (besonders von Winzern, die ihn anbauen) als ‚König der Rotweine‘ bezeichnet, als derjenige also, der über allen anderen steht. Markige Worte…. Weiterlesen →

Weine aus Piwi-Rebsorten – Es ist, was es ist. Eine Frage des Geschmacks und der Gewöhnung

Im ersten Beitrag dieses Blogs hatte ich ja darauf hingewiesen, dass ich gerne neue Weine ausprobiere. Mein neugieriges Wesen brachte mich vor ein paar Jahren dazu, mich ein wenig über sogenannte pilzwiderstandsfähige Rebsorten (Piwis) zu informieren. Der Grund hierfür war,… Weiterlesen →

Ziereisens Spätburgunder aus dem Tschuppen: eine Frage der Erwartungshaltung

Seit geraumer Zeit versuche ich die Rebsorte Pinot Noir, in Deutschland besser bekannt als Spätburgunder, zu ergründen. Das rührt ganz einfach daher, dass es sich um eine der in qualitativer Hinsicht wichtigsten Rebsorten weltweit handelt. Dieses Ergründen ist aber, gerade… Weiterlesen →

© 2018 Wein und weltlicher Genuss — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑